Von Nachtwachen und dicken Titten

“bonanzamargot” über den Blog:

Persönliches Blog, auf dem ich meine Erlebnisse, Reisen und den Alltag, mit allem was dazugehört, thematisiere. Ich philosophiere über Gott und die Welt, denke über Gesellschaft und Politik nach, über Sterben und Tod.

Das Blog startete ich 2007 auf der Plattform Twoday, als ich noch im Nachtdienst in der Altenpflege arbeitete, und führe es nun auf WordPress fort, da Twoday seine Pforten Ende Mai schließt.

Ach ja, inzwischen bin ich 55, was ich gar nicht glauben kann.

(Der Screenshot ist zum Blog verlinkt.)

 

Neueste Beiträge im Blog:


 

Eine Antwort

  1. blogs50plus|U sagt:

    Ein kleiner Gruß aus der blogs50plus-Werkstatt: Wegen Corona habe ich gerade mehr Zeit, als mir lieb ist, und „mache mich nützlich“ – mit anderen Worten, ich wühle mich momentan einzeln durch alle blogs50plus-Seiten, um endlich die Probleme mit dem RSS-Feed konkret zu beseitigen… Und freue mich, daß er hier auf Deiner Seite jetzt wieder funktioniert!
    Herzliche Grüße in dieser surrealen Zeit
    schickt Uschi Ronnenberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.