Gästebuch

Geben Sie doch bitte gerne “Ihren Senf dazu” – Ihre Anregungen, Ihre Zustimmung und natürlich auch (freundlich formulierte) Kritik sind uns stets willkommen! 

Technische Info: Der erste Kommentar eines neuen Mitschreibers ist u.U. nicht sofort zu sehen, denn er muß vom Admin freigeschaltet werden – alle weiteren dann nicht mehr. Inhaltliche Info: Unser Gästebuch ist ein Gästebuch ist ein Gästebuch… Bequemlinge, die hier Werbung reinschreiben, um ohne viel eigene Mühe die attraktive Zielgruppe 50plus zu erreichen, werden gelöscht.

69 Antworten

  1. Maksi sagt:

    Schade, dass man immer noch nicht wieder im “Live-Blog” stöbern kann, da sich dieser mal gar nicht und mal nur mit einigen wenigen Buchstaben aufbaut.
    Dann hätte ich noch eine Anregung: mir ist aufgefallen, dass ihr viele Blogs “mitschleppt”, die seit Monaten, einige sogar schon seit Jahren, nichts mehr gebloggt haben. Warum werden solchen Blogs nicht gelöscht um Platz für neue Blogs zu machen? Dann bleibt auch die Menge überschaubar.
    Sonst bin ich sehr gerne hier um neue Blogs zu entdecken, mit denen man in Kontakt treten kann, weil sie die gleichen Interessen vertreten. Danke!
    LG Maksi

    • blogs50plus|U sagt:

      Liebe Maksi,
      doch, man kann – aber man braucht, je nach Stärke der EIGENEN Internet-Verbindung, ein wenig Geduld mit der Live-Seite…
      Und danke für Deine Anregung mit den inaktiven Blogs, Maria und ich werden das mal besprechen. Wir müssten dafür natürlich – mangels entsprechender Infos durch die Bloggerinnen und Blogger – ca. 300 Blogs checken durch einen echten Besuch dort, und das ist einfach ein Zeitaufwand, für den nicht immer Luft ist.
      Ansonsten freuen wir uns sehr, daß Du Dich gerne hier umsiehst!
      Sonnige Grüße von Uschi

  2. Maria sagt:

    Wir haben euch allen eine Mail geschickt. Aber vielleicht ist die ja irgendwie untergegangen. Darum hier noch mal der – eher allgemeine – Hinweis auf unsere Aktion #blogs50pluswirken. https://unruhewerk.de/blogs50pluswirken/

    Konkret hatten wir uns das wie einen Stafettenlauf vorgestellt: Jede/r kommentiert hier bei und (also, über die lange Liste ausgewählt) einen anderen Blog. Und dann hat dieser Mensch den “Stab” in der Hand – und sucht sich seinerseits einen Blog zum Kommentieren aus.

    Wichtig: Bitte immer das #blogs50pluswirken dabei verwenden. Und gern auch auf Twitter, FB, Instagram etc. teilen. So steigern wir unsere Sichtbarkeit.

  3. blogs50plus|U sagt:

    Update zur “Live”-Seite: Der recht verblüffte Plugin-Programmierer meint, wir sind einfach zu viele… (Ich finde ja, wir können gar nicht viele genug sein.) Mehr fiel ihm leider nicht ein.

    Da ich aber inzwischen gemerkt habe, daß mit stärkerem Internet mehr Seitenaufbau ist, habe ich nun einfach mal die Bilder ausgeschaltet, so daß die Software nicht mehr ganz so viele Daten “einsammeln” muß. Bei mir geht es seitdem wesentlich besser.

    Ich wäre Euch für Euer diesbezügliches Feedback dankbar!

    • Über Nacht (!) hat es irgendwie geklappt ….

      Was aber bestimmt erwähnt werden sollte, weil es eine überraschende aber sehr willkommene Verbesserung ist:

      Pro Buchstabengruppe gibt es nun vier anstatt zwei ‘neue’ Blogpost zum anklicken.
      Bravo, so haben die Lesenden eine größere Auswahl.

      Danke für Ihre / eure Bemühungen hier Abhilfe zu schaffen.

  4. Mascha sagt:

    Leider funktioniert der neugestaltete RSS-Feed oder Blogs50plusLive noch viel weniger als der Alte… Ich sehe auch nur drehende Kreise, die immer abbrechen und niemals auch nur einen einzigen Link zu Blogbeiträgen hergeben. Ich kann mir vorstellen, dasz es viel Mühe war, das alles neu einzurichten, aber der Endeffekt ist leider gleich null – während ich früher doch oft einfach auf interessante Beiträge klicken konnte, wenn auch nicht alle dort erschienen.
    Schöne Pfingstgrüsze
    Mascha

    • blogs50plus|U sagt:

      Wie bereits gesagt: Wir sind damit selbstverständlich auch nicht glücklich und derzeit um Lösung bemüht!

      Interessant ist vielleicht, daß ich selbst überraschenderweise den Feed wieder sehe, seit ich letzte Woche “besseres Internet” bekam – offenbar ist hier auch ein Zusammenhang…

  5. Hallo,
    ich schon wieder ….
    Beim Laden von *blogs50+live* konnte ich bedauerlicherweise keinen Erfolg verzeichnen – das Programm startet mit vielen drehenden Kreisen … um dann komplett abzubrechen!
    Hat noch wer das gleiche Problem?

    • blogs50plus|U sagt:

      Ja, wir selbst auch! Sind damit ebenfalls unzufrieden! Recherche läuft, ist allerdings zurückgestellt, bis mein EIGENES WLAN wieder ruckelfrei läuft. Danke für die Info!

      Und ich empfehle für die Zwischenzeit die etwas zeitaufwendigere Stöberei über blogs50plus-a-z.

  6. Hallo & guten Abend,

    die Verlinkung der Blogs mit den neuesten Artikeln → https://blogs50plus.de/blogs50plus-live/ ist ein prima idee.

    Doch scheint die zugrunde liegende Software den Gedanken irgendwie nicht in die Wirklichkeit umzusetzen: Pro Buchstabe/Buchstabengruppe werden offenbar immer nur zwei Blogs angezeigt – dabei gibt es doch bei vielen Buchstaben viel mehr als zwei Blogs mit neuen Einträgen …. oder es gibt unter dem gleichen Buchstaben gleich zwei Einträge von einem Blog.

    Beispielsweise beim Buchstaben “R” – der liegt mir natürlich besonders am Herzen (RELAtief) – sind zwölf Blogs mit dabei, und wenn mehr als zwei etwas Neues veröffentlichen wäre es doch schön, wenn sie Alle dort zu sehen und anzuklicken wären – oder?

    • PS
      Ich habe in den letzten 24 h drei Artikel online gestellt und nicht einer davon war hier in der Aufstellung. Das betrübt mich sehr.

      • blogs50plus|U sagt:

        Da ja unter einem Buchstaben(päckchen) mehrere Accounts automatisiert den Feed beliefern, ist es von einigen Zufällen abhängig, ob man gerade seine eigenen Beiträge in der großen Liste sieht. Wo man sie natürlich immer sehen sollte, ist auf der Portraitseite zum eigenen Blog, also in Ihrem Falle hier: https://blogs50plus.de/relatief/ – und da sehe ich alles!

    • blogs50plus|U sagt:

      Ja, das wäre schön – würde aber die Ladezeit der Seite sprengen! Es geht uns an dieser Stelle darum, ausschnittweise zu demonstrieren, daß die Blogs lebendig und aktiv sind. Und das halten wir für gelungen. 🙂

  7. Eigentlich finde ich es schrecklich, mich offen auf eine Ebene zu begeben, die 50+ heißt … nicht, weil ich schon lange 60+ bin, sondern weil ich mir dann vorstelle, ein virtuelles Altenheim zu betreten – und in so etwas wollte ich nie rein.

    Es gibt also einen inneren Riegel, und würde ich nicht Maria, die Macherin, für ihren mutigen Einsatz verehren, dann wäre ich hier ganz schnell weitergehuscht und hätte nie im Leben einen Zweizeiler abgesondert …

  8. Maria sagt:

    Hallo zusammen,

    von Zeit zu Zeit melde ich mich mal … Einfach nur, um euch auf dem Laufenden zu halten. Denn nach wie vor porträtiere ich die Menschen hinter den Blogs50plus in kleinen Interviews. “Impressionenen Blogs50plus” nenne ich das. Aber nach jedem Blogbeitrag hier etwas zu posten, finde ich dann doch zu viel …

    Darum einfach ab und zu, sozusagen als Update und Erinnerungshilfe: Guckt mal wieder vorbei! Vielleicht seid ihr ebenso erstaunt wie ich, was sich alles für spannende Menschen und Geschichten hinter all den Blogs verbergen! https://unruhewerk.de/tag/impressionen-blogs50plus/

    Wird ständig fortgesetzt …

    Ganz herzlichen Gruß
    Maria

  9. Sibylle sagt:

    Hallo Maria und hallo Uschi!

    Ich habe gestern zu ersten Mal von 50plus gelesen. Die Idee ist prima, darum habe ich mich auch gleich angemeldet.

    Liebe Grüße, Sibylle von https://miteigenenhaenden.wordpress.com

  10. Was mir schon lange auf dem Herzen liegt: Liebe Maria, liebe Uschi danke für das Projekt blogs50plus. Es ist ein spannendes Netzwerk voller interessanter Blog-Menschen. Beginne ich hier zu lesen, folgt nach vermeidlich kurzer Zeit der Satz: Huch, ist es schon so spät?

    • Gabi sagt:

      Hallo Kornelia
      Danke will ich auch schon die längste Zeit sagen, ich bin ja schon eine Weile dabei. Es sind schon viele interessante Blogs dabei – werben wollte ich auch schon hier – alles braucht halt seine Zeit. Liebe Grüße an alle 50plus Blogger(innen) oder auch jünger oder älter ….Gabi von lovemylife

  11. Heute bin ich per Zufall auf das Blog: blogs50plus.de gestoßen und freue mich, dies entdeckt zu haben. Gern blogge ich über meine Entdeckung, hier bitte:
    http://blog.liebhaberreisen.de/?p=34025

  12. Susanna Sieg sagt:

    Was für eine coole Idee! Geht auch schon 48+?? :)))

  13. Christof sagt:

    Tolle Webseite!

  14. Erika Mager sagt:

    Hallo an alle. Ich bin neu auf Blogs50plus und freue mich auf neue Erfahrungen und neue “Gesichter”. Die Idee finde ich klasse, zumal ich immer noch das Gefühl habe, mit meinen 50+ ziemlich alleine in der Blogosphäre zu sein. Aber das stimmt ja gar nicht!
    Liebe Grüße
    Erika von litblogkoeb.de

  15. Caroline sagt:

    Hallo ihr lieben vom Blogs50Plus Team,
    ich möchte gern ein paar Dinge an euhc richten:
    Ich finde diese Idee und Umsetzung dieser Community fantastisch, und ich bin schon gespannt, all die Teilnehmer kennenzulernen. Ich habe bereits ein paar Beiträge gefunden, die von tiefgehender Qualität und daher wirklichem Mehrwert sind. Vielen Dank!
    Ein bisschen seltsam fand ich dieses Gästebuch hier. (-; Weil es sich gar nicht wie ein Gästebuch gibt, sondern Kommunikationen abgehalten werden, die eigentlich nicht in ein Gästebuch gehören. Meiner Definition. (-; Wie wäre es, einen separaten Bereich einzurichten, der eher für das Besprechen bestimmter Themen gedacht ist?
    Alles Liebe euch und viele Grüße!

    • blogs50plus|U sagt:

      Liebe Caroline,
      wer was hier ins Gästebuch schreibt, ist natürlich in den Grenzen des Anstands jedem selbst überlassen… Ich verstehe Deinen Vorschlag, aber Blogs50plus technisch zu einer Community auszubauen und vor allem zu pflegen, wäre ein zu großer “Zeitfresser” für Maria und mich, die wir ja beide als Freiberuflerinnen berufstätig sind. Wir vertrauen eigentlich darauf, daß Ihr für “bestimmte” Themen selbst andere Kommunikationswege als das Gästebuch hier findet. Und freuen uns aber auch über jeden Eintrag HIER!
      Mit herzlichen Grüßen aus der Werkstatt, Uschi

  16. Hallo zusammen,
    wer von euch hätte Interesse an einem Blogger50+ Treffen in München? Und wer würde es gerne mit mir organisieren?

    • Hallo Beatrix,

      ich bin begeistert, dass du die Initiative ergreifst für ein Treffen in München. Gern organisiere ich mit dir, was aus der Ferne, aus Berlin, möglich ist. Vielleicht eine Vorübung für ein Berliner Treffen? Wer weiß …

      Fröhliche Grüße nach München

      Brigitte

    • Birgit sagt:

      Hallo Beatrix,

      sofern zeitlich machbar (ich arbeite nämlich permanent Spätschicht, d.h. unter der Woche gibts keine Möglichkeit, persönlich irgendwo zu erscheinen), helfe ich gerne bei der Orga und bin natürlich auch interessiert an einem Treffen.

      Schöne Grüße aus Landshut

      Birgit

    • Oja, München wäre von Salzburg aus sehr gut erreichbar. Liebe Grüße

    • Hallo Ihr Lieben,
      super, dass du ein Treffen in München ins Leben rufst, Beatrix. Eine Reise nach MX ist bei mir in den nächsten Monaten nicht drin – schade.
      Gern spinne ich Brigittes Idee eines Berliner Treffens weiter: Wer von euch ist eigentlich noch aus Berlin?
      Ganz herzlichen Glückwunsch an Maria und Uschi zur Nominierung zum Orbanismus Award!
      Viele Grüße
      Christine

    • Elena sagt:

      Hallo an alle,
      also wenn der Termin grundsätzlich passt (also mir meine Arbeit Zeit lässt), bin ich gerne von Salzburg aus dabei.
      Liebe Grüße
      Elena

    • Liebe Beatrix,

      das finde ich eine schöne Idee, ein Treffen in München oder überhaupt im Süden durchzuführen. Es gibt hier in der Gegend sicher viele Bloggerinnen, denen wie mir der Weg im April zu weit war.
      Ich kann mir auch vorstellen, bei der Vorbereitung mitzuwirken.

      Herzliche Grüße vom Chiemsee
      Ulrike

    • Das finde ich eine wunderbare Idee, vor allem für die süddeutschen Mädels. Mir ist das leider im Moment (da nicht ganz gesund) zu weit.

      • Gabi sagt:

        Hallo an Alle! Ich würde gerne nach München kommen zum Treffen um 50plus Bloggerinnen persönlich kennen zu lernen. Herzlich Grüße aus Österreich. Ob ich was mitorganisieren kann? Weiss ich ehrlich gesagt nicht, bin noch kein Profi. Vor Ort bin ich für allerlei brauchbar! Gabi

    • Hallo in die Runde,
      Ich bin ebenfalls sehr interssiert an einem Bloggertreffen in München.
      LG Dagmar

    • Liebe Beatrix

      vielen Dank für die Info.
      Ich würde sehr gern teilnehmen und gern unterstützen, allerdings habe ich nur die
      Möglichkeit hier aus Norddeutschland etwas zu machen.
      In diesem Fall schreib mir bitte wie eine Hilfe aussehen kann.
      Ich brauche (leider) auch eine Vorlaufzeit, da ich nicht jederzeit von hier weg kann und
      die Reise planen muss.

      Liebe Grüße
      Claudia
      http://www.claudias-welt.com

    • Das ist ein super Idee – ich würde gerne kommen. Zum organisieren bin ich noch zu “frisch”
      lg vom Salzkammergut

      • Hallo Ihr Lieben!
        Das ist ja eine wunderbare Resonanz. Auf Anhieb sind 10 Personen dabei und möglicherweise kommen bei entsprechender Werbung auch noch ein paar mehr dazu.
        Die Frage ist wann?
        Um das abzuchecken, wäre ein Doodle nicht schlecht. Dazu bräuchte ich eure email-Adressen.
        Ich würde als erstes abfragen, ob dieses Jahr noch, oder ob wir unser erstes Blogger50+ Treffen in das neue Jahr legen. Und danach dann ein paar echte Terminvorschläge machen.
        Wer also mitmachen möchte, schreibt mir am besten persönlich
        mail@beatrix-andree.de
        Wenn wir dann einen Termin haben, würde ich sehr gerne auf das Angebot von Ulrike Bergmann vom Chiemsee und Birgit aus aus Landshut zurückkommen bei der weiteren Organisation dabei zu sein.
        Wie findest du die Vorgehensweise?
        Maile mir doch bitte mit Betreff Blogger50+ München.
        Herzlichste Grüße
        Beatrix

    • Roswitha sagt:

      Ich freue mich für euch alle, dass ihr ein Treffen organisiert und dann gemeinsam einen schönen Tag verlebt. Dabei wünsche ich allen Teilnehmer/innen viel Spaß.
      Für mich ist es leider zu weit und auch finanziell nicht erschwinglich, daher werde ich nicht dabei sein.
      Liebe Grüße an alle, Roswitha

    • Hallo,
      grundsätzlich würde ich gerne zu einem Ü 50-Blogger-Treffen nach München kommen. Es hängt aber vom Termin ab, ob ich kommen kann, da ich zur zeit beruflich und privat ziemlich eingespannt bin. Deshalb ist es mir leider nicht möglich, mich bei der Planung einzubringen.
      Herzliche Grüße
      Birgit

    • Hallo Beatrix,
      so ein Treffen wäre super. Aber aus dem hohen Norden werde ich dir da keine Hilfe sein. Bin aber für alles offen.
      Liebe Grüße
      Gudrun

      • Petra sagt:

        Liebe Beatrix, ich würde mich sehr über ein Treffen freuen. München ist für mich persönlich eher “schwierig” auch wenn “technisch” gut von Wien aus erreichbar. Dafür liegt Berlin an meinen Wegen, hoffentlich klappt es dort mal. Liebe Grüße, Petra

    • casowi sagt:

      Hallihallo in die Runde und liebe Beatrix, ich unterstütze auch gerne ein bisschen mit.
      Wir können gerne bald mal die Köpfe zusammenstecken und die Orga-Arbeit aufteilen – ich mail Dir gleich mal, auch fürs Doodle.

      Herzliche Grüße, Catharina

    • Ursula sagt:

      Hallo Beatrix,
      ein Bloggertreffen in München zu organisieren finde ich eine tolle Idee. Falls du bei der Organisation noch Hilfe benötigst und mir mein Hauptjob die Zeit dazu lässt, bin ich gerne bereit dich zu unterstützen. Von Landsberg nach München ist es ja nicht so weit.

      • Hallo Beatrix,
        tolle Idee, finde ich auch. Ich helfe dir gern dabei.
        herzliche Grüße
        Helmut

      • Hallo Helmut, Catharina und ich haben uns schon getroffen, ein paar Sachen besprochen, Einladungstext geschrieben mit Doodle-Terminabsprache, was demnächst hier erscheinen wird. Wenn wir uns das nächste Mal treffen, dann melde ich mich bei dir. Vielen lieben Dank für dein Angebot und herzliche Grüße, Beatrix

  17. Maria sagt:

    Wunderbar, schon wieder so viele Neue hier!
    Auch von mir mal eben ein ausdrückliches “Herzlich willkommen”!

    Und noch ein Wort in eigener Sache: Ich versuche ja nach und nach, alle Blogger/innen hier in einem kleinen Interview vorzustellen… Ursprünglich dachte ich, ich mach das alphabetisch nach den Blognamen. Aber damit bin ich schon lange “aus dem Tritt gekommen”…. Ich mach jetzt trotzdem mal so weiter wie bisher. Und dann starte ich einfach eine neue Runde.

    Also: Bitte nicht ungeduldig werden! Wer mag, kommt auch dran. Kann halt nur noch ein bisschen dauern. Bis dahin – vielleicht mal nachgucken, wen ich schon alles vorgestellt habe. Ist unglaublich spannend… manchmal bin ich selbst ganz geflasht: https://unruhewerk.de/tag/impressionen-blogs50plus/

    Herzliche Grüße. An alle.
    Maria

  18. Schnippelboy sagt:

    Ich bedanke mich für die schnelle unkomplizierte Aufnahme in diesen Blog.Freue mich wenn hier eine rege Kommunikation zustande kommt. Die Kategorien sind ja doch recht vielfältig
    Gruß Schnippelboy

  19. Schnippelboy sagt:

    Heute ist “Tag der gesunden Ernährung”, klingt gut nur bei unseren Supermärkten Discountern,Bio Läden scheint so was nicht anzukommen. Wozu gibt es dann solch einen Tag.
    Gruß Schnippelboy

  20. Myriade sagt:

    Vielen Dank für die Aufnahme ! Ich werde demnächst beginnen mich durch einige Blogs durchzulesen. Freu mich schon. Herzliche Grüße an alle

  21. aras1orhon sagt:

    Danke für die Aufnahme. Ich denke, hier sind wir richtig gut aufgehoben, habe schon einige interessante Themen entdecken können und freue mich, unseren Blog in diesem Umfeld präsentieren zu können.

    Gruss von der Wegsite

  22. Karsten sagt:

    Sehr hilfreich die Seite

  23. alpinibayern sagt:

    Einfach mal ein “Danke” für so eine tolle Seite. Wer Lust hat auf eine Kooperation mit mir (München, Trachten- und Lifestyle, Ü50) einfach eine Nachricht schicken, würde mich freuen. http://www.alpini-bayern.de

  24. Vielen Dank für die rasche Aufnahme. Auch wenn es etwas gedauert hat, bis ich mich zu euch gesellt habe, habe ich eure Aktivitäten verfolgt und bin begeistert. Super Job.

    Ich bin Claudia Münster, habe vier erwachsene Kinder und bin verheiratet. Von Haus aus Juristin und bin ich aktuell mit viel Engagement Geschäftsführerin in unserem Unternehmen in einer Männer-Domäne. Seit Oktober 2015 blogge ich und baue mir ein parallel zu meinem Offline Business ein online Herzensbusiness als Trainerin und Coach auf, in dem ich Frauen unterstütze, die das Bedürfnis haben durchzustarten, nachdem sie sich jahrelang wegen der Kinder und des Familien-Managements zurückgehalten haben.

    Ich freue mich auf euch.

  25. Hallo liebe blog50plus-Blogger,
    ich versuch’s mal auf diesem Weg. Ich habe auf meinen Blog vorunruhestand.de gaaanz viele ähnliche Seiten verlinkt, weil ich denke, das bietet meinen Nutzer einen Mehrwert und fördert die gegenseitige Vernetzung. Offensichtlich bin ich da ziemlich die Ausnahme. Viele verharren in einem enge Kreis. Schade, denn das Wort “Web” kommt nicht umsonst von Gewebe. Vernetzung ist ja gerade das vornehme Ziel.

    Ich habe schon viele Seiten von hier vernetzt, wenn ich jemand vergessen haben sollte – einfach melden.

    Umgekehrt wünsche ich mir, dass ich auch einen Link auf meinen Blog setzt http://vorunruhestand.de …. übrigens, je mehr Links auf den eigenen Blog verweisen, desto höher rutscht die Seite im Google-Ranking.

    wünsche euch ein schönes Wochenende

  26. Brigitte Seidler sagt:

    Hallo, Grüß Gott miteinander und Sawadee kha,

    über die sehr interessanten Seiten von Helmut Achatz bin ich hier gelandet und schon wieder mal “hängen geblieben” – und einiges dazu gelernt!

    Ich hätte da mal einen Tipp:
    Seit über fünf Jahren lebe ich in Thailand, in einem für mich viel zu großen Haus.
    Meine Idee ist, einer Best-Ager WG zu starten – gemeinsam statt einsam.
    Mit WordPress versuchte ich einen Blog zu erstellen, habe viel Zeit vertan und letztlich aufgegeben.

    Ich fand eine andere Möglichkeit, die vielleicht für Deine LeserInnen interessant sein könnte: https://www.wix.com
    Schau mal rein:

    Leicht zu bedienen mit fast unbegrenzte Möglichkeiten. Die Bewertungen, sowie der Support sind richtig gut.

    Aus meiner Wahlheimat am Golf von Siam sende ich viele wärmende Sonnenstrahlen,
    herzliche Grüße
    Brigitte

  27. Michael Mauer sagt:

    Klasse Idee! Gefällt mir sehr – siehe auch hier

  28. Hallo Leute,
    ich meine, ich hätte in den Blogs hier etwas über Minimalismus gelesen, weiß aber nicht mehr wo. Wer hat etwas in diese Richtung geschrieben. Hätte gern einen Gastbeitrag – oder Anregung.

    Hoffe auf eure Hilfe

    Danke & ein sonniges Wochenened
    Helmut
    vorunruhestand.de
    info@vorunruhestand.de

  29. Danke für diese tolle Idee und das du hilfst und immer sichtbarer zu machen. Ich freue mich auf fröhliches netzwerken.

    Ganz lieben Gruß
    Karin

  30. Tolle Idee und superschnelle Verwirklichung eines Projekts. Ich freue mich über eine Vernetzung der 50+-Blogger. Wir kommen langsam aber gewaltig!

    Liebe Grüße und vielen Dank
    Renate

  31. Maria sagt:

    Danke, liebe Uschi!
    Du hast “die Technik” im Griff. Du gibst nicht auf. Auch nicht, wenn es hakt…
    Ohne dich gäbe es diese Seite nicht!
    Lieben Gruß
    Maria

    • Uschi aus Aachen sagt:

      Ohne UNS gäbe es diese Seite nicht – und ohne “unsere” Blogs auch nicht…

      Das ist übrigens das erste Mal gewesen, daß ich massive Probleme mit einer WordPress-Seite hatte. Ansonsten bin ich nämlich sehr happy damit, denn es kann nicht nur viel, sondern es macht auch Riesenspaß, damit zu arbeiten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.