Multiple Arts

 

Heike Führ über ihren Blog:

Multiple Arts informiert rund um das Thema “Chronische Krankheiten” und vor allem um Multiple Sklerose (MS), behandelt aber auch Ernährungsfragen und gibt Tipps zu “Low Carb” und Lifestyle-Erfahrungen, sowie ab und an das Thema “Alter”, wie z.B. auch Wechseljahre, Oma-Sein usw.

Vor allem geht es darum, dass viele Symptome nicht sichtbar sind und somit über Aufklärung auch mehr Verständnis für unsichtbare Erkrankungen, wie MS, Depressionen, Fibromyalgie usw. in der Öffentlichkeit sichtbar gemacht werden!

Ich bin selbst seit 1994 an MS erkrankt und berichte authentisch über meine Symptome und meinen Umgang mit MS und lasse viele Recherchen mit einfließen.

Der Blog ist für Betroffene und Angehörige gedacht – zur Info und auch dafür, dass man sich verstanden und nicht so alleine mit seinen Symptomen fühlt.

(Der Screenshot ist zum Blog verlinkt.)

 

Neueste Beiträge im Blog:


 

Eine Antwort

  1. blogs50plus|U sagt:

    Ein kleiner Gruß aus der blogs50plus-Werkstatt: Wegen Corona habe ich gerade mehr Zeit, als mir lieb ist, und „mache mich nützlich“ – mit anderen Worten, ich wühle mich momentan einzeln durch alle blogs50plus-Seiten, um endlich die Probleme mit dem RSS-Feed konkret zu beseitigen… Und freue mich, daß er hier auf Deiner Seite jetzt korrekt funktioniert!
    Herzliche Grüße in dieser surrealen Zeit
    schickt Uschi Ronnenberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.