HappyFace313

 

HappyFace über ihren Blog:

Früh wurde ich mit dem Reisen vertraut gemacht – meine Kindheit spielte sich zwischen Hamburg und Los Angeles ab. Ich wuchs nicht nur zweisprachig auf und wechselte hüben und drüben regelmäßig die Klassenzimmer, sondern lernte in jungen Jahren für neue Dinge offen zu sein und mich mit Menschen verschiedenster Kulturen auseinander zu setzen.

2012, im Jahr meines 50. Geburtstags, begann ich in mit dem Bloggen. Meine Post verfasse ich meist zweisprachig deutsch und englisch. Ich schreibe über all die schönen Dinge, die (mir) das Leben bietet und die mich besonders interessieren, für die ich kleinere und größere Leidenschaften hege. Mir ist Authentizität extrem wichtig. Ich stehe zu meiner Meinung und lehne deshalb auch gern mal einen Sponsored Blogpost ab, weil das angebotene Produkt nicht zu mir passt oder ich es nicht mag.

(Der Screenshot ist zum Blog verlinkt.)

 

Aktuelle Beiträge im Blog:


 

1 Antwort

  1. blogs50plus|U sagt:

    Ein kleiner Gruß aus der blogs50plus-Werkstatt:
    Wegen Corona habe ich gerade mehr Zeit, als mir lieb ist, und „mache mich nützlich“ – mit anderen Worten, ich wühle mich momentan einzeln durch alle blogs50plus-Seiten, um endlich die Probleme mit dem RSS-Feed konkret zu beseitigen… Und freue mich, daß er hier auf Deiner Seite jetzt wieder funktioniert!
    Herzliche Grüße in dieser surrealen Zeit
    schickt Uschi Ronnenberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.