Born to craft

blog50-selbermachenguru

Bärbel Born über ihren Blog:

Ich bin kreativ seit ich 5 Jahre alt war, Mitte der 60er. Seit 2006 blogge ich darüber und berichte über viele Themen, denen ich im Laufe meines Lebens begegnet bin: Malen, Basteln, Nähen, Häkeln, Makeup, Garten und Familie.

Ich habe drei Kinder und 2 Enkel.

Mein Blog hilft mir, das Älterwerden zu meistern. Manchmal macht es mich aber auch traurig, da so wenige in meinem Alter über kreative Hobbies bloggen. Die kreative Bloggerfront wird von den Jungen beherrscht. Oder?

 

Neueste Beiträge im Blog:

4 Antworten

  1. blogs50plus|U sagt:

    Ein kleiner Gruß aus der blogs50plus-Werkstatt:
    Ich wühle mich momentan händisch und einzeln durch alle Seiten, um endlich die Probleme mit dem RSS-Feed zu beseitigen… Und freue mich, daß er hier auf Deiner Seite jetzt wieder funktioniert!
    Herzliche Grüße – und bleib gesund,
    wünscht Uschi Ronnenberg

  2. Hallo Bärbel,

    noch einmal ganz herzlichen Dank für dein kleines Interview mit mir!

    An alle: Wer ein bisschen mehr über den Menschen hinter “Born to Craft” erfahren möchte, dem sei dieser Beitrag hier empfohlen: https://unruhewerk.de/50plus_selbermachen/

    Herzlichen Gruß
    Maria

    P.S: Und wer auch von mir interviewt werden möchte, schreibt mich einfach an. Ich freu mich drauf!

  3. Sylvia sagt:

    Schade, dass man nicht auf die Blogs kommt, da sie anscheinend nicht richtig verlinkt sind… Ich bleibe immer auf der Seite blogs50plus…

    • blogs50plus|U sagt:

      Liebe Sylvia,
      wenn man im Feed auf einen Artikel klickt, geht tatsächlich hier ein Extrafenster auf, wir finden das für unsere Besucher durchaus komfortabel und haben das aber auch mit Absicht so gemacht, damit man prinzipiell auf blogs50plus bleiben kann, falls man sich noch weiter umschauen möchte. Die Blogs sind aber auch “richtig” verlinkt – über ihren Screenshot.
      Viele Grüße aus der “Werkstatt”
      von Uschi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.