Alzheimerblog

blog50-alzheimerblog

Noga über ihren Blog:

Alzheimer verändert Menschen: Die Betroffenen und die Angehörigen.

Durch dieses Weblog möchte ich Freunde, Bekannte und andere Interessierte daran teilhaben lassen, wie sich die dementielle Veränderung meiner Mutter auf ihr und mein Leben auswirkt. Ich habe viel Interesse und Anteilnahme erfahren, aber manchmal waren und sind mir die Nachfragen zu viel. Deshalb ist dieses Weblog der Versuch, einiges von dem, was ich über diese Erfahrung in Worte fassen kann, mitzuteilen.

Manchmal weise ich auf überregionale Veranstaltungen hin, rezensiere Bücher zum Thema oder schreibe eine Film- bzw. Fernsehkritik. Auch Fotos aus dem Alltag oder der künstlerischen Arbeit mit dementiell veränderten Menschen wird es geben.

 

Neueste Beiträge im Blog:

2 Antworten

  1. blogs50plus|U sagt:

    Ein kleiner Gruß aus der blogs50plus-Werkstatt:
    Ich wühle mich momentan händisch und einzeln durch alle Seiten, um endlich die Probleme mit dem RSS-Feed zu beseitigen… Und freue mich, daß er hier auf Deiner Seite jetzt wieder funktioniert!
    Herzliche Grüße – und bleib gesund,
    wünscht Uschi Ronnenberg

  2. blogs50plus|U sagt:

    Ein ernstes Thema, über das man als Nicht-Betroffener arg wenig weiß, bringst Du uns da – danke dafür. Und “Grimme Online Award”? Wow…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.