SinnCoach

blog50-sinncoach

 

Christine Radomsky über ihren Blog:

Lebenserfahren und noch so viel vor? Willst du berufliche Veränderungen ab der Lebensmitte entspannt und sinnerfüllt meistern? Suchst du Impulse für Selbstführung und lebenslange persönliche Entwicklung? Hier bloggt SinnCoach Christine Radomsky für dich. Willkommen!

(Screenshot ist zum Blog verlinkt.)

 

Neueste Beiträge im Blog:

    Keine neuen Beiträge in den letzten 30 Tagen.

 

10 Antworten

  1. blogs50plus|U sagt:

    Ein kleiner Gruß aus der blogs50plus-Werkstatt: Wegen Corona habe ich gerade mehr Zeit, als mir lieb ist, und „mache mich nützlich“ – mit anderen Worten, ich wühle mich momentan einzeln durch alle blogs50plus-Seiten, um endlich die Probleme mit dem RSS-Feed konkret zu beseitigen… Und freue mich, daß er hier auf Deiner Seite jetzt korrekt funktioniert!
    Herzliche Grüße in dieser surrealen Zeit
    schickt Uschi Ronnenberg

    • Christine sagt:

      Liebe Uschi, toll, dass du dich durch die blogs50plus-Seiten “wühlst”, um die störrischen RSS-Feeds zu zähmen. Ich freue mich, dass er jetzt auch auf meiner Seite funktioniert. Danke! Bleib gesund und lass es dir gut gehen in dieser verrückten Zeit.
      Liebe Grüße aus Berlin nach Aachen
      Christine

  2. Gabi sagt:

    Da habe ich Dich nun “gefunden” Christine. Lg. Gabi

  3. Liebe Christine, toll, rück raus mit Deinen Gedanken! Hier anzusetzen, ist lohnend. 42 Millionen Arbeitende in Deutschland werden es Dir danken, da nur ca. 6 Mio (15%) aller einen tiefen Sinn in ihrem täglichen Tun sehen. Aufklärung und Mut machen ist von Nöten.

    • Lieber Georg, habe deinen und andere Kommentare leider erst heute entdeckt. Ja, auch nach meiner Erfahrung sehen viele Menschen wenig Sinn in ihrer Arbeit. Die Zahl der Sinn-Findenden (15 %) kannte ich allerdings noch nicht. Weißt du noch die Quelle? Viele Grüße Christine

  4. Sigrid Braun sagt:

    Interessantes Thema! Da werde ich mich auch mal bei dir umsehn.
    LG

  5. andreavossi sagt:

    Dieser Blog hört sich recht interessant an. Ich werde auf alle Fälle mal vorbei schauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.